//]]>

Equidocs.at

Equi Docs Austria

Herzlich Willkommen

Information

Liebe Kunden, Kollegen & Freunde

Vorerst möchten wir uns für die große Anteilnahme recht herzlich bei Euch bedanken.
Trotz dieses unbestritten großen Verlustes wird in Absprache mit der Familie die Klinik in Hagens Sinn weitergeführt.

Unser Team steht Euch nach wie vor 24 Stunden zur Verfügung.

In Memoriam!

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass Dipl. Tierarzt Hagen Zappe in der Nacht vom 17. auf den 18. März 2013 völlig unerwartet und viel zu früh aus dem Leben geschieden ist. Er war stets ein guter Freund, Kollege, Chef, und ein brillianter Tierarzt.

Uns fehlen die Worte um auszudrücken was wir alle empfinden.
Lieber Hagen wir werden dich immer in unseren Herzen behalten.

Polona, Sandra, Gabi, Ina, Susi, Saskia, Crissi, Michi, Walter, Lena, Ivan, Niki.....

Beat Mändlis Olympiapferd Louis IV operiert

Beat Mändli - Louis IV

Louis IV - Gott sei Dank wieder am Weg der Besserung

Unsere Pferdeklinik war während der gesamten 3 Wochen andauernden Magna Racino Spring Tour der Ansprechpartner Nummer 1 für alle Turnierpferde und Reiter. Gerade bei einem so großen Turnier muss man gut für alle Eventualitäten gerüstet sein, deshalb war 24 Stunden, Rund um die Uhr jemand verfügbar um im Fall der Fälle einzugreifen.

Als das Pferd Louis IV des bekannten schweizer Springreiters Beat Mändli zu koliken begann wurde Alles versucht um eine Operation zu vermeiden. Immerhin hatte Beat Mändli nach der Sommerpause auch die Olympiade im Visier. Leider verschlechterte sich der Zustand des Pferdes jedoch soweit, dass das Risiko ohne Operation einfach zu groß wurde.

Die Operation selbst verlief optimal und durch das rechtzeitige Handeln konnte die Situation in den Griff bekommen werden. Es mussten keine Darmteile entnommen werden und Louis IV ist auf dem Weg der Besserung.

Lesen sie einen Artikel der REITSPORTNEWS: Klicken sie hier [1.044 KB]